Kalender  

September 2022
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
   

SG Kronach holt 2 x Bronze bei den Deutschen Meisterschaften in München-Hochbrück

Beim diesjährigen Saisonhöhepunkt im Sportschießen, den Deutschen Meisterschaften, gelang den Kronacher Laufende Scheibe Schützen erneut ein unerwarteter Coup.

In der Disziplin Laufende Scheibe 50 m gelang es Christian Stützinger, nach einem atemberaubenden Stechen , den 3 Platz in der Herrenaltersklasse Herren III zu erringen. Er konnte damit nahtlos an seinen Erfolg bei den Bayerischen Meisterschaften an gleicher Stelle, bei denen er wenige Wochen zuvor den Titel errang, anknüpfen. Paul Reuther schaffte mit einer ebenfalls ansprechenden Leistung den 12. Rang in der Herrenklasse I.

Beim Laufende Scheibe Mixed Wettkampf über 50 m belegte Paul Reuther den 18. Platz. Mannschaften konnte die SG Kronach aufgrund von diversen Ausfällen in diesem Jahr in beiden Wettbewerben leider nicht stellen.

Umso beeindruckender war dann der Auftritt unserer beiden Junioren Paul Reuther und Julius Jung in der Disziplin Laufende Scheibe 10 m. In der Juniorenklasse konnte Paul Reuther einen hervorragenden 3. Platz erringen, Julius Jung wurde beachtlicher Achter. Paul hatte nach dem ersten Durchgang in Führung gelegen und musste schließlich noch zwei Konkurrenten an sich vorbei ziehen lassen.

Im Wettkampf Laufende Scheibe 10 m Mixed war dann auch die Mannschaft SG Kronach I mit den Schützen Paul Reuther, Julius Jung und Sebastian Heim komplett am Start. Hier gelangen ein 5. Platz in der Teamwertung und die Plätze 12 für Sebastian Heim, Platz 19 für Julius Jung und ein 20. Rang für Paul Reuther.

Den Abschluss der diesjährigen Titelkämpfe bildete der neu geschaffene laufende Scheibe 10 m Mixed Teamwettkampf. In diesem Format treten jeweils eine Frau und ein Mann im Play Off Format gegeneinander an. Paul Reuther musste sich zusammen mit seiner Teamkollegin Eva Östreicher aus Weitnau-Gerholz im Kampf um Platz drei geschlagen geben. Das Team erreichte somit den undankbaren 4. Platz.

Alles in Allem konnte die SG Kronach, die aufgrund einiger Ausfälle nicht in voller Stärke antreten konnte ein beachtlicher Erfolg. Mit den beiden Bronzemedaillen der beiden Protagonisten Paul Reuther und Christian Stützinger holte die SG Kronach die Medaillen 216 und 217 bei Deutschen Meisterschaften seit 1970. Mit dieser Bilanz gehört unsere Schützengesellschaft zu einer der Erfolgreichsten in der Geschichte der Laufenden Scheibe. Bereits seit den Ende 1960er Jahren ist die SG Kronach in dieser Disziplin ununterbrochen bei Deutschen Meisterschaften vertreten und konnte in dieser Zeit bereits 72 Titelgewinne verbuchen.